Dienstag, 6. Juli 2010

Fadenreste / Thread left-overs

Da ich im Moment kein Bild von einem Fortschritt meiner Hexe habe, wollte ich Euch mal meinen "ganzen Stolz" ;o) zeigen:
As I have no photo to share regarding the stitching progress of my witch at the moment, I would like to show you my "pride and joy" ;o) :

Ich weiß gar nicht, wie man diese Fadenreste in Stickerkreisen nennt... Angefangen zu sammeln habe ich, glaube ich, Anfang/Mitte 2009.
I really don't know how these thread left-overs are called in stitcher circles... I think I started collecting them at the beginning/in the middle of 2009.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich kenne die Fädenreste unter "Feenstaub".
LG
elke

bianca hat gesagt…

Ich kenne die unter Feenstaub. Aber warum man die sammelt,weiss ich auch nicht.
Bianca

Daffycat hat gesagt…

They are beautiful, Cathi!

Everyone I know calls them ORTs. The definition of an ort is "some little bit left over." It also is an Old Ratty Thread in most stitcher's lingo!

Sabine R hat gesagt…

Ich kenne die auch als "orts", aber der Begriff "Feenstaub" ist viel schöner! Bei Dir ist schon so viel Feenstaub zusammen gekommen, da kannst Du ja schon fast ein kleines Kissen ausstopfen. Ein Feenkissen sozusagen ;)

CATHI hat gesagt…

Eine gute Idee, das mit dem Feenkissen... Werde ich mal im Auge behalten! ;o)

Evchen hat gesagt…

Eigentlich heißt es komplett "Stickfeenstaub" - so kenne ich das zumindest... ;-)

winke, Evchen - eine Stickfee

Gabriele hat gesagt…

Hi Cathi... hab' gerade gesehen. Gehörst also auch dazu! Ich kenne es unter "Stickfeenstaub" und finde es zwar unnütz aber herrlich lustig! Weitersammeln!!!
LG, Gabi

Related Posts with Thumbnails